Einträge von Patricia Staniek

Meine Frau, mein Territorium – EIFERSUCHT IST DAS HAUPTMOTIV BEI FEMIZIDEN (Frauenmorden)

Auslöser ist meist nicht eine bestimmte erwiesene Aktion der Frau, meist reicht die Fantasie des Täters geprägt aus Angst, Wut, Scham vor dem erdachten, vermuteten, drohenden Verlust. Eifersucht, verletzte Eitelkeit, scheinbare Kränkung führt zu geplanten Taten aber vielfach zu Taten im Affekt. Das Töten ist ein evolutionäres Phänomen. Menschen töteten um die Sippen zu schützen, […]

ROMANCE SCAMMER – Gutglaubigkeit ist fehl am Platz in Social Media

GUTGLÄUBIGKEIT HAT KEINEN PLATZ IN SOCIAL MEDIA! ROMANCE SCAMMER – psychologisch geschulte Herzensbrecher und Abzocker in Facebook. Linkedin & Co! Aufgrund von immer wieder kehrenden Hilferufen von Privatkunden, greife ich dieses Thema hier auf und ermahne zur Vorsicht. Der Offizier aus den USA, Witwer mit Kind und Hund ist meist kein Offizier aus den USA. […]

Kritik annehmbarer aufbereiten!

SO WIRD KRITIK LEICHTER GENOMMEN  Bevor Sie kritisieren überlegen Sie sich genau, was tatsächlich Ihre Kritikpunkte sind. Geben Sie Ihr Feedback oder Ihre Kritik möglichst zeitnahe am störenden Verhalten.   VERHALTENSWAHRNEHMUNG Ich nehme etwas wahr, das mich kränkt, stört, irritiert oder aufregt. Ich trenne die Person von ihrem Verhalten. Ich spreche NICHT die Person oder […]

Schüchtern oder introvertiert? Der Unterschied!

Welcher Schüchterne oder introvertierte Mensch hat nicht schon oft gehört: „Sei nicht so schüchtern“, oder „Du musst mehr aus dir raus gehen“. Muss er das wirklich? Oder darf er, wenn er will! Von der äußerlichen Beobachtung her, ist der Unterschied oft gering oder nur wenig erkennbar – auf den ersten Blick. Was spielt sich innen […]

SPURLOS? VERSCHWUNDEN! Selbstbestimmt oder unfreiwillig!

Natürlich gibt es auch Menschen die aus Selbstbestimmung und oft aus nur ihnen bekannten Gründen verschwinden. Der Eine oder Andere ging bestimmt schon mal schnell Zigaretten holen. Doch dieses klischeehafte „Zigaretten holen“ trifft in den wenigsten Fällen zu. Viele Verschwundene tauchen nach kurzer Zeit wieder auf. Aber viele bleiben Langzeit-Vermisste. Jugendliche haben Probleme in den […]

Crime-Blog: Die Tricks der Taschendiebe auf den Weihnachtsmärkten

Abgesehen von Taschendieben und Blumen verteilende-Mädchen/Frauen die Ihnen nach dem bewährten Reziprozitätsprinzip ((geben und dafür bekommen) Geld aus der Tasche ziehen, gibt es noch einige andere Tricks wie man Sie um Ihr Geld erleichtern kann. Auf Christkindlmärkten oder um Christkindlmärkte herum -immer wieder gerne angewendet: Der Geldwechseltrick. Überlegen Sie: Warum sollten Sie jemanden Geld wechseln, […]

Crime-Blog: Victimologie-OPFERPROFIL

Heute gebe ich einen kurzen allgemeinen Überblick über die Risk-Bereiche von Opfern! Wer hat ein hohes Risiko gefischt zu werden, wer ein geringes? Die Evaluierung der Opfer ist ebenso ein Teil der Arbeit von Viktimologen und Kriminalisten. Die Kriminologie befasst sich mit den Hintergründen.  Viele Opfer werden durch Zufall zum Opfer und waren keine Zielperson. […]

Crime-Blog: Die menschliche Geschichte- History of Violence! IST DAS BÖSE IN UNS?

Ist es möglich eine gewaltfreie Welt zu schaffen? Liegt Gewalt in unserem Wesen? Ist sie eine Anlage? Kann uns Bildung, Selbstverantwortung, selber denken, Aufklärung usw. tatsächlich dabei helfen Gewalt aufzulösen, das Böse hinter uns zu lassen? Bewertet steht Gewalt für das Böse, für das, das nicht sein darf. Dennoch ist die Evolution nicht nur eine […]

Crime Blog: CYBERBULLYING – CYBERMOBBING – HAPPY SLAPPING – Das Internet ist ihre Camouflage – die Deckung fliegt oft schwer auf

Es wird immer mehr! Immer mehr Anfragen trudeln bei unserem Cybermobbingexperten ein. Aber was ist es? Internet, besonders Social Media-Netzwerke, werden als Plattform mißbraucht und eignen sich exzellent als viraler Nährboden. Das Internet bietet Platz für Feiglinge, für fiese hinterhältige Attackierer bis hin zu regelrechten Psychos, welche die menschlichen Seelen niedermähen, ihnen psychischen oder oft […]